Die Aufholjagd kann beginnen: Das Kartellamt hat Axel Springer den Kauf der Immobilienbörse Immowelt genehmigt. Der Medienkonzern will sie mit seinem Portal Immonet zusammenlegen. Wettbewerbsrisiken sieht Kartellamtschef Mundt nicht.

Wir sind gespannt, ob das Gespann zum Marktführer Immobilienscout24 aufschließen kann und wie sich der Zusammenschluss für Immobilienmakler auswirkt.